SKIL - Starke Kinder. Innovative Lösungen.

Kinder, Jugendliche und ihre Familien stehen in Österreich durch den schnelllebigen Wandel zunehmend unter Druck. Deshalb übernehmen wir, SOS-Kinderdorf und Impact Hub Tirol, Verantwortung und stoßen durch Kollaboration und Innovation gesellschaftliche Veränderungen an.

SKIL ist die Innovationsplattform für eine kinder- und jugendgerechte Gesellschaft. 

Vision:
Eine Gesellschaft, in der Kinder und Jugendliche an 1. Stelle stehen

Wir streben nach einer Gesellschaft, die Kindern, Jugendlichen und ihren Familien eine gesunde Entwicklung ermöglicht und die ihre Potenziale fördert.

Mission:
Gemeinsam Lösungen schaffen

Wir laden Kinder, Jugendliche und ihr Umfeld ein, benennen gemeinsam ihre Herausforderungen, geben ihren Anliegen Raum und schaffen innovative Lösungen.

Das Team

Nina Mahnert.png

Projektleitung SKIL

SOS-Kinderdorf

Thomas.jpeg

Thomas Buchner

Gesellschaftspolitik & Awareness

SOS-Kinderdorf

Johannes.jpg

Projektleitung SKIL

Impact Hub Tirol

Ines.jpeg

Ines Findenig

Gesellschaftspolitik & Awareness

SOS-Kinderdorf

Alex.jpg

Alexander Auer

Co-Founder

Impact Hub Tirol

Jana.jpg

Jana Ganzmann

Co-Founderin

Impact Hub Tirol

Geschichte

Wie ist die Idee entstanden?


2020 haben SOS-Kinderdorf und Impact Hub Tirol (damals als SETup) mit dem Social Innovation Lab einen ersten Innovationsprozess ins Leben gerufen, um akute Herausforderungen für Kinder und Jugendliche aufzugreifen und kreative Lösungen zu ermöglichen. Im 1. Lockdown hat ein kleines Innovationsteam von SOS-Kinderdorf ein Konzept entwickelt, um nicht nur innerhalb von SOS-Kinderdorf, sondern auch darüber hinaus einen Beitrag für Kinder, Jugendliche und deren Familien in Österreich zu leisten.

 

Da sich Veränderungen leichter gemeinsam umsetzen lassen, war die Zusammenarbeit mit SETup ein wichtiger Schritt. 56 innovative Menschen starteten in eine erste Ideen-Phase. Die Teilnehmer:innen wurden von Expert:innen und Mentor:innen unterstützt, erhielten Gründungsberatung und Know-How wie z.B. Zielgruppenorientierung, Marktanalyse, Geschäftsmodell. Dabei entstanden sozialunternehmerische Konzepte wie der „Naschgarten“, ein Verein, der Kindern in Wien praktische Kompetenzen rund um die Ernährung vermittelt oder „Rümi“, ein Pop-up Spielplatz für einen verbesserten Lebensraum.


Wie geht es weiter?


Nach Abschluss des Social Innovation Labs entwickeln wir unsere Vision weiter, Lösungen für Kinder, Jugendliche und Familien voranzutreiben und Aufmerksamkeit für ihre Themen zu schaffen. SOS-Kinderdorf und Impact Hub Tirol schaffen mit SKIL die Plattform für innovative Menschen, ein Netzwerk und einen Rahmen zur Ideenentwicklung, für „Eine Gesellschaft, in der Kinder und Jugendliche an 1. Stelle stehen“.

SOS Logo

Die Vision von SOS-Kinderdorf ist es "Jedem Kind ein liebevolles Zuhause" zu ermöglichen. In Zeiten der Krise und des Wandels sind Kinder, Jugendliche und familiäre Systeme zunehmend stärker unter Druck. Mit dem Aufbau von SKIL wollen wir Themen aufgreifen und nach Antworten und konkreten Lösungen für mehr Resilienz suchen. 

RED_Tirol_DG.png

Der Impact Hub ist Tirols Zuhause für alle Menschen, die einen Unterschied machen wollen: Pionier:innen, Startups, Unternehmer:innen, Freelancer, Changemaker und mehr. Die Mission des Zentrums für soziale und ökologische Innovation ist es, Menschen zu inspirieren, verbinden und unterstützen, positiven Impact zu schaffen. 

Werde Teil unseres Netzwerks.